Wählen Sie die Sprache der Netzseite ...
Schriftgröße ändern

Im Rahmen unseres Großprojektes zur Erfassung aller Sterbeeintragungen aus der WIENER ZEITUNG 1703 - 1899 tauchen u.a. auch hunderte alte Namen von Berufen auf. Diese hier gemeinsam aufzulisten und zu erklären ist der Sinn dieser Seite. Wir ersuchen um Ihre rege Mitarbeit. Schicken Sie uns bitte unter dem Betreff "Alte Berufsnamen" Ihre Funde alter Berufsnamen und möglichst auch deren Erklärung.

Betreuerin: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Betreff: Alte Berufsnamen

TIPP: Wenn Sie nach einem bestimmten Beruf suchen, beachten Sie bitte, dass in den alten Schriften manche Buchstaben ähnlich sind und daher verwechselt werden können. In gedruckten Texten findet man vielfach falsche Verwendungen, also Satzfehler, aber auch (vielleicht) bewusst verwendete, ähnliche Buchstaben, die zu Missverständnissen führen können.

Oft verwechselt werden z. B.:

t und l:  Verwandler -> Verwandter (Verwendeter)

b und d: Ausscheider -> Ausscheiber   

s und f: Ladenfitzer -> Ladensitzer