Wählen Sie die Sprache der Netzseite ...
Schriftgröße ändern

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Unsere Datenbank "Zufallsfunde" bei Familia Austria ist ein toller Erfolg.
Seit Juli 2016 sammeln wir weithin Abgewanderte in/aus der alten Donaumonarchie.
Seit Dez. 2019 sammeln wir auch berufstreue und wanderfreudige Berufe in/aus der alten Donaumonarchie:
- Apotheker
- Bader, Wundärzte, Chirurgen, Feldscherer, Steinschneider, Starstecher, Schröpfer
- Förster, Revierförster, Heger, Jäger (keine Soldaten)
- Glasmacher
- Handschuhmacher
- Hirten, Halter, Viehhirten (Rinder, Schafe, Ziegen, Pferde, Schweine usw.)
- Müller (Berufsmüller)
- Musiker, Instrumental- und Sänger, Komponisten, Musikinstrumentenmacher
- Pfleger, Herrschaftsverwalter, Schaff(n)er, Burggrafen, Meier, Gutsvögte
- Puppenspieler
- Rauchfangkehrer
- Scharfrichter, Henker, Freimänner, Nachrichter
- Schiffmeister
- Schulmeister, Lehrer
- Soldaten (habsburgische überall und fremde im alten Österreich) - BITTE NICHT aus Regimentsmatriken und anderen Militärunterlagen
- Steinmetze, Bildhauer
- Theaterleute, Schauspieler, Balletttänzer, Zirkusleute
- Uhrmacher
- Waasenmeister, Abdecker, Schinder
- Ziergärtner, Schloßgärtner, Klostergärtner, Lustgärtner

Die ersten davon haben schon über 100 Einträge.
Insgesamt gibt es bereits 6030 Datensätze in dieser Datenbank und täglich kommen weitere dazu.
Insgesamt gibt es bereits über 231.000 Zugriffe.

Ein großes Dankeschön an unsere Projektleiterin Frau Mag. Christina Kaul, die auch selbst laufend Daten eingibt.

Alle Vereinsmitglieder und -mitarbeiter, also über 1000 Forscher, können eingeloggt selbst Eintragungen machen.

BITTE MACHEN AUCH SIE MIT!
GEMEINSAM KÖNNEN WIR SO EINE WEITERE GROSSE DATENBANK AUFBAUEN.
WENN SIE AUF EINEN WEITHIN ABGEWANDERTEN ODER EINEN VERTRETER DIESER BERUFE IN/AUS DER ALTEN DONAUMONARCHIE STOSSEN, TRAGEN SIE IHN BITTE EIN.

Die Beschreibung finden Sie unter "Beachten Sie bitte folgende Hinweise zu den Zufallsfunden ... " oben auf dieser Seite.

Datenbank und Beschreibung:
<https://www.familia-austria.at/index.php/datensammlungen/zufallsfunde/serendipities>

Mit freundlichen Grüßen aus Wien
Der Vereinsvorstand
Elisabeth Brunner, Dr. Peter Haas, Günter Ofner und Dr. Alexander Weber