Drucken

Liebe Mitglieder von Familia Austria!


Wir freuen uns sehr, dass wir Frau Elisabeth BRUNNER als neue Projektleiterin für das bisher von Frau Renate FENNES und Herrn Günter OFNER betreute Projekt „Kriegsopferdenkmäler“ gewinnen konnten und begrüßen sie herzlich im Kreis der Projektbetreuer.

Ende August 2012 hatten wir Sie zur Mitarbeit an diesem Projekt aufgerufen, vor genau einem Jahr, im Dezember 2012, wurden bereits über 200 Kriegsopferdenkmale in die Einwohnerdatenbank eingespeist. In diesem Jahr sind rund 800 weitere Denkmäler von Ihnen fotografiert und erfasst worden – das Projekt läuft und läuft.


Viele Arbeitsschritte sind bis zur Einspeisung notwendig:

-Fotoarchivierung: Fotos richtig benennen mit Denkmalort und Einsender
-Originaltabellenarchivierung: Tabellen richtig benennen mit Denkmalort und Einsender
-Tabellenkontrolle/Korrektur: Vollständigkeit, richtige Spaltenzuordnung, Ortsschreibweisen, Quellenangabe usw.
-Fotos: Suche nach Erfassern, wenn nur Fotos eingereicht wurden
-Tabellen erstellen: wenn Word oder PDF-Dateien eingereicht wurden
-WIKI: Ergänzung der Übersichten im WIKI
-Listen: führen/ergänzen der internen Übersicht über den Status aller eingereichten Fotos/Tabellen und die Anzahl Datensätze
-Korrespondenz mit den Einsendern bei Unklarheiten
-Einspeisung durch unseren Datenbankbetreuer DI Erich SCHADNER
-Mitteilung an die Listen

Der Arbeitsaufwand ist, bei über 60 Tabellen im Monat, also nicht unerheblich und wir sind sehr froh, dass Frau Brunner nun die Projektleitung übernommen hat. Frau Brunner hat bereits in den letzten Wochen sukzessive etliche der o.g. Aufgaben übernommen und die Einspeisung vor einigen Tagen mit vorbereitet. Kleine Korrektur am Rande: es wurden nicht wie in der Aussendung angegeben 160 sondern 204 neue Denkmäler eingespeist.

Bitte senden Sie ab sofort Ihre Fotos und/oder Tabellen an Frau Brunner unter der Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie wird Ihnen selbstverständlich auch eventuelle Fragen zur Erfassung usw. beantworten oder Ihnen unsere Erfassungstabelle zusenden. Unsere Erfassungskriterien können Sie auch hier nachlesen:

Informationen Denkmäler Kriegsopfer

Hinweis: sonstige Erfassungen für die Einwohnerdatenbank bitte nach wie vor an Renate Fennes Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Mit freundlichen Grüßen

Der Vereinsvorstand von FAMILIA AUSTRIA

 

Ernst Ambros

Michael Ambrosch

Dr. Peter Haas

Heinz Hadwig

Günter Ofner

Dipl.-Ing. Erich Schadner

Dkfm. Helmuth Tautermann

Mag. iur. Alexander Weber

Claudia Weck


Beiräte:

Sepp Asanger

Eva Constantin

Renate Fennes

Ulrike Hölzl

Wilhelm Münzer

Werner Neuhold

Karl Vidoni

Norbert Wallauch