Choose a language ...
Change font size

Liebe Mitglieder, Mitarbeiter und Freunde von FAMILIA AUSTRIA!


In fast jeder Pfarre in Österreich und den anderen Nachfolgestaaten der alten Habsburgermonarchie stehen Gedenktafeln für die Gefallenen der beiden Weltkriege mit namentlicher Auflistung der Gefallenen, oft auch mit Geburts- und Sterbedaten usw. Auch das sind interessante genealogische Quellen, die unsere Familia Austria sammelt und in der Einwohner-Datenbank zur Verfügung stellt.


Wir ersuchen Sie daher, in Ihrer Heimatpfarre sowie in der Umgebung bzw. auch an Ihrem Arbeits- oder Urlaubsort usw., in Stadt- und Land - wo Sie eben hinkommen - diese Tafeln leserlich zu fotographieren und uns diese Fotos per Mail zuzusenden.


Unser Arbeitsgebiet ist auch hier die gesamte alte Habsburgermonarchie. D.h. wir sammeln nicht nur diese Tafeln aus dem heutigen Österreich, sondern auch aus Tschechien, der Slowakei, Ungarn, Slowenien, Kroatien, Bosnien sowie den Teilen von Polen, der Ukraine, Rumäniens, Serbiens, Montenegros und Italiens, die bis 1918 zu Österreich - Ungarn gehört haben. Bitte geben Sie auch jeweils an, wo dieses Gefallenen-Denkmal steht.


Kontaktadresse: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


Die beiden Projekte im Netz

http://www.denkmalprojekt.org

http://www.weltkriegsopfer.de

die schon einiges erfaßt haben, sind uns bekannt, wir streben eine Kooperation an.


Bitte machen Sie alle mit.

Dankeschön!


Mit freundlichen Grüßen

Der Vereinsvorstand von FAMILIA AUSTRIA


Günter Ofner

Heinz Hadwig

Michael Ambrosch

Dkfm. Helmuth Tautermann

Ernst Ambros

Dipl.-Ing. Erich Schadner

Claudia Weck

Eva Constantin

Dr. Peter Haas

Mag. iur. Alexander Weber