Choose a language ...
Change font size

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Bei Familysearch wurden nun viele weitere Materialien aus der Ukraine hochgeladen. Man kann sie nach einer einmaligen kostenlosen Registrierung benützen.

Damit sind nun Pfarrmatriken (Pfarrbücher) der in Ostgalizien dominanten Griechisch-Katholischen Kirche und der kleinen Minderheit der Griechisch-Orthodoxen Kirche in großer Zahl im Netz verfügbar. Ebenso einige wenige aus der nördlichen Bukowina und der Karpatho-Ukraine, die bis 1920 zu Ungarn gehört hatte.

Enthalten sind auch Matriken aus den anderen Gebieten der Westukraine, die niemals zu Österreich oder Ungarn gehört haben, z.B. aus den Regionen Odessa und Kiew sowie eine (noch) kleine Namens-Datenbank und andere Materialien über die westliche Ukraine.

Es handelt sich um

- Zweitschriften der griechisch-katholischen Pfarrmatriken 1600-1937

sowie

- Zweitschriften des Orthodoxen Consistoriums Kiew 1734-1930

https://www.familysearch.org/search/collection/location/1927132?region=Ukraine

 

Wer noch kein Benützerkonto hat, kann hier eines anlegen:
https://www.familysearch.org/

 

Damit sind die Matriken aus einem weiteren großen Bereich des alten Österreich im Netz verfügbar.
Ein großes Dankeschön an Familysearch für dieses neues tolle und kostenlose Service!

Mit freundlichen Grüßen
Günter Ofner