Drucken

Stadtarchiv Zwettl
StAZ


staz

A-3910 Zwettl, Gartenstraße 3
Tel. +43 2822/503/188
Fax: +43 2822/503/180
Stadtarchiv Zwettl StAZ
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Benützung nur nach Vereinbarung möglich!

 

Das Stadtarchiv Zwettl besitzt rund 100 Urkunden von 1330 bis ins 20. Jahrhundert (Stadtrechtsprivilegien und deren Erneuerung, Marktrechtsverleihungen, Kauf- Stiftungs- und Schenkungsurkunden für das Bürgerspital und die Pfarre, Geburtsbriefe, Testamente, Zunftordnungen etc.).
Alle Urkunden wurden in den letzten Jahren eingescannt. Sie sind im Internet einsehbar. Der Bestand wird laufend transkribiert, diese Texte sind ebenfalls im Internet für alle Interessierten jederzeit zugänglich.

An Handschriften und archivalischen Büchern besitzt das Zwettler Archiv mehr als 800 Bände. Es handelt sich dabei um Urbare, Hauskaufprotokolle der Stadt und des Bürgerspitals, Ratsprotokolle, Testaments- und Verlassenschaftsprotokolle, Gerichtsprotokolle, Missiv- und Circularprotokolle, Zunftbücher etc.
Ein Großteil dieses Bestandes (vor allem die Ratsprotokolle von 1553 bis ins 19. Jahrhundert) wurde transkribiert und ist im Internet als Download allgemein zugänglich. Der erste Band der Ratsprotokolle (von 1553 bis 1563) ist im Verlag des Vereins für Landeskunde von Niederösterreich als Edition erschienen.

Der Aktenbestand reicht vom 16. bis ins 20. Jahrhundert, wobei der Schwerpunkt auf der Zeit nach 1850 liegt. In mehr als 500 Kartons findet sich umfangreiches Material zur Stadtgeschichte. Der Bestandskatalog ist im Internet einsehbar. Mehrere interessante Aktenstücke wurden transkribiert und sind als Downloads einsehbar.
Außerdem verfügt das Stadtarchiv Zwettl über eine Sammlung von Lokal(Zeitungen). Dieser Bestand reicht (mit großen Lücken) von 1880 bis in die Gegenwart, ab etwa 1970 ist er nahezu lückenlos.

Die Bildersammlung des Zwettler Archivs umfasst mehr als 10.000 Exemplare, meist Fotos von Zwettl und Umgebung, von Personen und Ereignissen.

Die Plakatesammlung enthält Handzettel, Plakate u. ä. ab dem Beginn des 20. Jahrhunderts bis in die Gegenwart.

Eine Plansammlung sowie eine Sammlung von Film-, Video- und Tondokumenten und diverse andere Objekte wie Medaillen, Stampiglien und Münzen bilden eine eigene kleine Gruppe in den Sammlungen des Stadtarchivs Zwettl.

Moll Friedel Rainer
Stadtarchivar

Erreichbarkeit:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!