Drucken

FAMILIA AUSTRIA - FORSCHERTREFFEN (Jours Fixes)

Die im Herbst 2012 als Jours Fixes eingeführten Forschertreffen waren ein Bombenerfolg - und immer sehr gut besucht. Deshalb halten wir diese Veranstaltungen nun monatlich ab, und zwar immer am 2. Montag im Kalendermonat. jeweils ab 17 Uhr. Lediglich im Juli findet, wegen unseres terminmäßig benachbarten Sommerfestes, kein Forschertreffen statt.

An diesen Abenden sollen sich Mitglieder, Mitarbeiter und Freunde unseres Vereines in zwangloser Atmosphäre treffen, kennenlernen, plaudern, Daten und Tipps austauschen. Persönliche Kontakte sind ja durch nichts ersetzbar. Natürlich werden auch immer genügend fachkundige Kolleginnen und Kollegen anwesend sein, die Lesehilfe geben und mit Tipps weiterhelfen können. Bei diesen Jour Fixes werden auch neue Projekte und Services von Familia Austria vorgestellt bzw. besprochen werden.

Auch Nicht-Mitglieder erhalten eine kostenlose Erst-Beratung.

Spenden erbeten; Kopien, Scanns und Fotos gegen Spesenersatz

Die Termine finden Sie unten.

Inhaltsverzeichnis[Verbergen]


Jänner 2019

11. NEUJAHRSTREFFEN von FAMILIA AUSTRIA

im Restaurant Bierfink - http://www.bierfink.at/

in Wien - Ottakring, Friedrich Kaiser - Gasse 69

Alle Forscher und deren Familien sind willkommen.

Namentliche Anmeldung bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Betreff: Neujahrstreffen 2019

 

75. FAMILIA AUSTRIA - FORSCHERTREFFEN (Jour Fixe)

in der Vereins-Bibliothek von Familia Austria

in Wien - Hernals, Ortliebgasse 3a (nahe der Station Frauengasse der Linie 44)

Voranmeldung ist keine nötig

Bibliotheksbenützung und Beratungen bis zu 30 Minuten für Vereinsmitglieder und Mitarbeiter.

Nichtmitglieder erhalten eine kostenlose Erstberatung

Spenden willkommen; Kopien, Scanns und Fotos gegen Spesenersatz

Kontakt: Günter Ofner, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Februar 2019

76. FAMILIA AUSTRIA - FORSCHERTREFFEN (Jour Fixe)

in der Vereins-Bibliothek von Familia Austria

in Wien - Hernals, Ortliebgasse 3a (nahe der Station Frauengasse der Linie 44)

Voranmeldung ist keine nötig

Bibliotheksbenützung und Beratungen bis zu 30 Minuten für Vereinsmitglieder und Mitarbeiter.

Nichtmitglieder erhalten eine kostenlose Erstberatung

Spenden willkommen; Kopien, Scanns und Fotos gegen Spesenersatz

Kontakt: Günter Ofner, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Bus-Exkursion von Wien nach St. Pölten

Wir laden alle Interessierten zu einer Bus-Exkursion von Wien nach St. Pölten, u.a. mit Führung durch das Niederösterreichische Landesarchiv, ein.

Details und Anmeldung:
https://www.familia-austria.at/index.php/aktuell/1462-einladung-zur-bus-exkursion-nach-st-poelten-am-26-februar-2019

März 2019

77. FAMILIA AUSTRIA - FORSCHERTREFFEN (Jour Fixe)

in der Vereins-Bibliothek von Familia Austria

in Wien - Hernals, Ortliebgasse 3a (nahe der Station Frauengasse der Linie 44)

Voranmeldung ist keine nötig

Bibliotheksbenützung und Beratungen bis zu 30 Minuten für Vereinsmitglieder und Mitarbeiter.

Nichtmitglieder erhalten eine kostenlose Erstberatung

Spenden willkommen; Kopien, Scanns und Fotos gegen Spesenersatz

Kontakt: Günter Ofner, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vortrag & Diskussion: DNA-Genealogie - Versprechen und Risiken von kommerziellen Abstammungstests
Vortragende: Frau Dr. Isabelle BARTRAM
Alle Interessierten sind dazu eingeladen, die Teilnahme wird kostenlos sein.

Näheres finden Sie hier: https://www.familia-austria.at/index.php/aktuell/1446-vortrag-diskussion-dna-genealogie-versprechen-und-risiken-von-kommerziellen-abstammungsgentests-von-frau-dr-isabelle-bartram-am-21-maerz-2019-in-wien

Ort: Gymnasiumstraße 6, 1180 Wien
(die Haltestelle Martinstraße der Linien 40 und 41 ist ca. 50 Meter entfernt)

ANMELDUNG:
Da das Interesse groß ist, ersuchen wir um Ihre baldige namentliche Anmeldung an Frau Ursula Faustmann:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Betreff: DNA-Genealogie

 

April 2019

78. FAMILIA AUSTRIA - FORSCHERTREFFEN (Jour Fixe)

in der Vereins-Bibliothek von Familia Austria
in Wien - Hernals, Ortliebgasse 3a (nahe der Station Frauengasse der Linie 44)

14.30 Uhr Kurzreferat: "Alte Handschriften" von Günter Ofner
ca. 14.50 Uhr Leseschulung für Anfänger und Fortgeschrittene: gemeinsames Lesen in Matriken und deren Interpretation, z.B. der Wanderungsbewegungen, Berufe, Krankheiten usw.
Alle Forscher sind willkommen, keine Voranmeldung nötig.
Für Vereinsmitglieder und -mitarbeiter ist die Teilnahme kostenlos, alle anderen tragen mit einer Mindestspende von 5 Euro zu den Selbstkosten bei

16.30 Uhr Pause (keine Beratung)

17.00 Uhr Forschertreffen mit Individualberatung (bis zu 30 Minuten) und Bibliotheksbenützung
https://www.familia-austria.at/index.php/bibliothek

Auch Nichtmitglieder erhalten eine kostenlose Erstberatung
Voranmeldung ist keine nötig

19.00 Uhr gemütlicher Ausklang beim Bierfink

Spenden willkommen; Kopien, Scanns und Fotos gegen Spesenersatz
Kontakt: Günter Ofner, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vortrag: Deutsche Sprachinseln in Oberitalien
Vortragende: Frau Dr. Ingeborg GEYER
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am 'Institut für Österreichische Dialekt- und Namenlexika' [DI-NAMLEX) der 'Österreichischen Akademie der Wissenschaften' (ÖAW)
https://dboema.acdh.oeaw.ac.at/projekt/personen/geyer
und Vorsitzende des 'Vereins der Freunde der im Mittelalter von Österreich aus besiedelten Sprachinseln'
https://www.sprachinselverein.at/

"Österreich war seit dem frühen Mittelalter idealer Ausgangspunkt für die Anlage von Siedlungen in umliegenden fremdsprachigen Gebieten, besonders in Oberitalien, zumeist aus strategischen Gründen. Der Vortrag gibt einen kurzen historischen Überblick über die Entstehung der schon um 1100  von Tirol aus gegründeten sogenannten zimbrischen Inseln der Sieben Gemeinden  und Dreizehn Gemeinden  sowie der Siedlungen im historischen Friaul und gibt Einblick in die Situation der heute als Minderheitensprachen anerkannten kleinen Sprechergemeinschaften, die ihren altbairischen Dialekt und ihr Brauchtum als kulturelles Erbe in einer globalisierten Welt zu bewahren versuchen."

Beginn: 18 Uhr

in der Vereins-Bibliothek von Familia Austria
in Wien - Hernals, Ortliebgasse 3a (nahe der Station Frauengasse der Linie 44)

Voranmeldung ist keine nötig
Die Teilnahme ist kostenlos und alle Interessierten sind willkommen
Kontakt: Günter Ofner, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mai 2019

Buchvorstellung: Von Friedensfurien und dalmatinischen Küstenrehen von Dr. Tamara SCHEER
Vergessenen Wörter aus der Habsburgermonarchie (Amalthea, 2019)
https://amalthea.at/produkt/von-friedensfurien-und-dalmatinischen-kuestenrehen/
Die Autorin lehrt am 'Institut für Osteuropäische Geschichte' der Universität Wien.

Ort: Universitäts Campus, Institut für Slawistik, Seminarraum 1
Lageplan: https://slawistik.univie.ac.at/ueber-uns/
1090 Wien-Alsergrund (altes AKH)
Voranmeldung ist keine nötig

Veranstalter: 'Institut für Slawistik' und 'Institut für Osteuropäische Geschichte' der Universität Wien
Mitveranstalter: Familia Austria, Österreichische Gesellschaft für Genealogie und Geschichte

Begrüßung vom Institut für Slawistik: Dr. Gordana Ilić Marković
Begrüßung vom Institut für Osteuropäische Geschichte: Prof. Kerstin Jobst
Begrüßung vom Mitveranstalter Familia Austria: Günter Ofner

Vorstellung des Buches von der Autorin und im Anschluss im Gespräch mit Dr. Gordana Ilić Marković (als Sprachwissenschafterin) und Prof. Christoph Augustynowicz (Historiker).

Im Anschluss gibt es die Möglichkeit das Buch käuflich zu erwerben.
Büchertisch mit Publikationen des Institute und von 'Familia Austria'

Alle Interessierten sind willkommen.
Kontakt: Günter Ofner, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

79. FAMILIA AUSTRIA - FORSCHERTREFFEN (Jour Fixe)

in der Vereins-Bibliothek von Familia Austria
in Wien - Hernals, Ortliebgasse 3a (nahe der Station Frauengasse der Linie 44)

14.30 Uhr Kurzreferat: "Ratsprotokolle der Städte und Märkte als genealogische Quellen" von Günter Ofner
ca. 14.50 Uhr Leseschulung für Anfänger und Fortgeschrittene: gemeinsames Lesen in Matriken und deren Interpretation, z.B. der Wanderungsbewegungen, Berufe, Krankheiten usw.
Alle Forscher sind willkommen, keine Voranmeldung nötig.
Für Vereinsmitglieder und -mitarbeiter ist die Teilnahme kostenlos, alle anderen tragen mit einer Mindestspende von 5 Euro zu den Selbstkosten bei

16.30 Uhr Pause (keine Beratung)

17.00 Uhr Forschertreffen mit Individualberatung (bis zu 30 Minuten) und Bibliotheksbenützung
https://www.familia-austria.at/index.php/bibliothek

Auch Nichtmitglieder erhalten eine kostenlose Erstberatung
Voranmeldung ist keine nötig

19.00 Uhr gemütlicher Ausklang beim Bierfink

Spenden willkommen; Kopien, Scanns und Fotos gegen Spesenersatz
Kontakt: Günter Ofner, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Juni 2019

80. FAMILIA AUSTRIA - FORSCHERTREFFEN (Jour Fixe)

in der Vereins-Bibliothek von Familia Austria
in Wien - Hernals, Ortliebgasse 3a (nahe der Station Frauengasse der Linie 44)

14.30 Uhr Kurzreferat: "Einführung in die Adelsgenealogie" von Günter Ofner
ca. 14.50 Uhr Leseschulung für Anfänger und Fortgeschrittene: gemeinsames Lesen in Matriken und deren Interpretation, z.B. der Wanderungsbewegungen, Berufe, Krankheiten usw.
Alle Forscher sind willkommen, keine Voranmeldung nötig.
Für Vereinsmitglieder und -mitarbeiter ist die Teilnahme kostenlos, alle anderen tragen mit einer Mindestspende von 5 Euro zu den Selbstkosten bei

16.30 Uhr Pause (keine Beratung)

17.00 Uhr Forschertreffen mit Individualberatung (bis zu 30 Minuten) und Bibliotheksbenützung
https://www.familia-austria.at/index.php/bibliothek

Auch Nichtmitglieder erhalten eine kostenlose Erstberatung
Voranmeldung ist keine nötig

19.00 Uhr gemütlicher Ausklang beim Bierfink

Spenden willkommen; Kopien, Scanns und Fotos gegen Spesenersatz
Kontakt: Günter Ofner, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Treffen mit den ungarndeutschen Kollegen in Agendorf

Näheres unter:
https://www.familia-austria.at/index.php/aktuell/1490-treffen-mit-den-ungarndeutschen-kollegen-am-samstag-den-22-juni-2019-in-agendorf-bei-oedenburg

ANMELDUNG:
Wir ersuchen um Ihre baldige namentliche Anmeldung an Frau Ursula Faustmann:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Betreff: Agendorf

 

10. Generalversammlung von FAMILIA AUSTRIA

10. SOMMERFEST (2019) von FAMILIA AUSTRIA

ab 14.00 Uhr bzw. ca. 15.30 Uhr

im Restaurant Bierfink - http://www.bierfink.at/

in Wien - Ottakring, Friedrich Kaiser - Gasse 69

Beim Sommerfest sind Familie und Freunde willkommen.

Namentliche Anmeldung bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Betreff: 10. GV und Sommerfest 2019

Näheres unter: https://www.familia-austria.at/index.php/aktuell/1488-einladung-zur-10-generalversammlung-und-zum-10-sommerfest-am-29-juni-2019


Juli 2019


August 2019

81. FAMILIA AUSTRIA - FORSCHERTREFFEN (Jour Fixe)

in der Vereins-Bibliothek von Familia Austria

in Wien - Hernals, Ortliebgasse 3a (nahe der Station Frauengasse der Linie 44)

Voranmeldung ist keine nötig

Bibliotheksbenützung und Beratungen bis zu 30 Minuten für Vereinsmitglieder und Mitarbeiter.

Nichtmitglieder erhalten eine kostenlose Erstberatung

Spenden willkommen; Kopien, Scanns und Fotos gegen Spesenersatz

Kontakt: Günter Ofner, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

September 2019

82. FAMILIA AUSTRIA - FORSCHERTREFFEN (Jour Fixe)

in der Vereins-Bibliothek von Familia Austria

in Wien - Hernals, Ortliebgasse 3a (nahe der Station Frauengasse der Linie 44)

Voranmeldung ist keine nötig

Bibliotheksbenützung und Beratungen bis zu 30 Minuten für Vereinsmitglieder und Mitarbeiter.

Nichtmitglieder erhalten eine kostenlose Erstberatung

Spenden willkommen; Kopien, Scanns und Fotos gegen Spesenersatz

Kontakt: Günter Ofner, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

71. Deutscher Genealogentag in Gotha (Thüringen)

Veranstalter:


Oktober 2019

83. FAMILIA AUSTRIA - FORSCHERTREFFEN (Jour Fixe)

in der Vereins-Bibliothek von Familia Austria

in Wien - Hernals, Ortliebgasse 3a (nahe der Station Frauengasse der Linie 44)

Voranmeldung ist keine nötig

Bibliotheksbenützung und Beratungen bis zu 30 Minuten für Vereinsmitglieder und Mitarbeiter.

Nichtmitglieder erhalten eine kostenlose Erstberatung

Spenden willkommen; Kopien, Scanns und Fotos gegen Spesenersatz

Kontakt: Günter Ofner, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

November 2019

84. FAMILIA AUSTRIA - FORSCHERTREFFEN (Jour Fixe)

in der Vereins-Bibliothek von Familia Austria

in Wien - Hernals, Ortliebgasse 3a (nahe der Station Frauengasse der Linie 44)

Voranmeldung ist keine nötig

Bibliotheksbenützung und Beratungen bis zu 30 Minuten für Vereinsmitglieder und Mitarbeiter.

Nichtmitglieder erhalten eine kostenlose Erstberatung

Spenden willkommen; Kopien, Scanns und Fotos gegen Spesenersatz

Kontakt: Günter Ofner, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dezember 2019

Montag, 9. Dezember 2019, ab 17 Uhr

85. FAMILIA AUSTRIA - FORSCHERTREFFEN (Jour Fixe)

in der Vereins-Bibliothek von Familia Austria

in Wien - Hernals, Ortliebgasse 3a (nahe der Station Frauengasse der Linie 44)

Voranmeldung ist keine nötig

Bibliotheksbenützung und Beratungen bis zu 30 Minuten für Vereinsmitglieder und Mitarbeiter.

Nichtmitglieder erhalten eine kostenlose Erstberatung

Spenden willkommen; Kopien, Scanns und Fotos gegen Spesenersatz

Kontakt: Günter Ofner, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!