Wählen Sie die Sprache der Netzseite ...
Schriftgröße ändern

Präambel

FAMILIA AUSTRIA (der „Verein“) bietet seinen Mitgliedern, Mitarbeitern und Unterstützern ebenso wie der Öffentlichkeit (die „Benutzer“) eine Reihe von Informationsmöglichkeiten und viele sonstige Projekte an, unter anderen diese Netzseite. Dabei kann es vorkommen, dass personenbezogene Daten von Benutzern gespeichert werden. Der sorgsame Umgang und die Sicherheit dieser Daten ist oberste Priorität für den Verein.

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch FAMILIA AUSTRIA. Personenbezogene Daten werden vom Verein nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, der betroffene Nutzer ausdrücklich zugestimmt hat oder eine andere gesetzliche Rechtfertigung oder Verpflichtung vorliegt.

Der Verantwortliche für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist FAMILIA AUSTRIA Österreichische Gesellschaft für Genealogie und Geschichte, ZVR 427886617, c/o Günter Ofner, Gentzgasse 59/9, 1180 Wien, Österreich. Die organschaftlichen Vertreter sind Günter Ofner (Präsident) und Dr. Alexander Weber (stellvertretender Präsident), erreichbar unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Art und Umfang der Datenerhebung

Mitgliederverwaltung

Im Rahmen der Mitgliederverwaltung werden jene Daten verarbeitet, die Sie auf dem Beitrittsformular angegeben haben.

Angaben auf der Netzseite

Es kann vorkommen, dass wir personenbezogene Daten auf unserer Netzseite veröffentlichen, zum Beispiel im Rahmen von Berichten über Veranstaltungen oder im Rahmen von Projekten, zB „1000 Augen“. Wir sind bemüht – sofern wir Ihre Angaben nicht ohnehin nur auf Ihren ausdrücklichen Wunsch zur Verfügung stellen – immer Ihre Einwilligung zur Nennung Ihres Namens (oder allfälliger sonstiger Daten) einzuholen.

Zugriffsdaten / Server-Logfiles

Bei jedem Zugriff auf die Netzseite www.familia-austria.at und allen assoziierten Domains (die „Netzseite“) werden folgende Zugriffsdaten (so genannte Serverlogfiles) erhoben:

  • Name der abgerufenen Seite von Familia Austria, Dateiname, Datum und Uhrzeit des Abrufs;
  • die übertragene Datenmenge;
  • Meldung über erfolgreiche oder nicht erfolgreiche Abrufe;
  • Ihren Browsertyp und dessen Version;
  • Ihr Betriebssystem;
  • Ihre zuvor besuchte Seite (die sogenannte Referrer URL);
  • Ihre IP-Adresse;
  • Ihr anfragender Provider.
Login auf der Netzseite

Für jeden Benutzer unserer Netzseite werden folgende Daten gespeichert:

  • Ihr Familien- und Vorname und Ihr Geburtsdatum;
  • Ihr Benutzername;
  • Ihr Passwort;
  • Mitgliedsnummer und Benutzerstatus; zugewiesene Benutzergruppe;
  • Registrierungsdatum;
  • Datum des letzten Passwort-Reset.

Wenn Sie sich auf unserer Netzseite einloggen, werden zusätzlich zu den soeben aufgezählten Zugriffsdaten (Serverlogfiles) folgende personenbezogene Daten auf der Netzseite von FAMILIA AUSTRIA elektronisch verarbeitet:

  • Ihr Familien- und Vorname;
  • Ihre E-Mail-Adresse;
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs;
  • fehlgeschlagene Logins.
Beiträge auf der Netzseite

Wenn Sie als registrierter Benutzer Beiträge oder Kommentare auf der Netzseite von FAMILIA AUSTRIA hinterlassen, wird (neben oben bereits angeführten Daten) zusätzlich Ihre IP-Adresse gespeichert.

Dateneingabe in der Datenbank „Zufallsfunde“

Wenn Sie als registrierter Benutzer "Zufallsfunde" erfassen, werden (neben oben bereits angeführten Daten) folgende Daten gespeichert:

  • Ihr Familien- und Vorname;
  • Ihre E-Mail-Adresse;
  • Ihr Benutzername;
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs.
Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit FAMILIA AUSTRIA durch Angabe einer E-Mail-Adresse werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Rückfragen entstehen, gespeichert.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb des Internet-Angebots von Familia Austria Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Fotos, Videos, Kartenmaterial, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Web-Seiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass der Dritt-Anbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Benutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Benutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich.

Familia Austria achtet darauf nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit uns dies bekannt ist, klären wir Sie als Benutzer von Familia Austria darüber auf.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf Ihrem Zugriffsgerät als Benutzer von Familia Austria (PC, Laptop, Smartphone, etc.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Cookies dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit der Netzseite und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen sind sie erforderlich, um die statistische Daten der Webseitennutzung erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können.

Sie können als Benutzer auf den Einsatz dieser Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird.

Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung der Netzseite von Familia Austria und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies nur eingeschränkt möglich ist bzw. bestimmte Dienstleistung des Angebots (wie zum Beispiel der Abruf von Daten aus der Datensammlung) nicht verwendet werden können.

Familia Austria verwendet folgende Cookies:

  • Ein Cookie, um Ihre derzeitige Sitzung aktiv zu halten [sitzungsbezogenes Cookie - gültig solange Sie unsere Netzseite besuchen].
  • Ein Cookie, um festzustellen, ob Sie aktuell auf der Seite angemeldet sind ["joomla_user_state" - gültig solange Sie unsere Netzseite besuchen und angemeldet sind bzw. 1 Jahr, wenn Sie bei der Anmeldung die Option "Angemeldet bleiben" gewählt haben].
  • Ein Cookie, um bestimmte Berechtigung überprüfen zu können ["famat_user" - gültig solange Sie unsere Netzseite besuchen und angemeldet sind].
  • Ein Cookie, um Ihre Standard-Sprache einzustellen [sitzungsbezogenes Cookie - gültig 1 Jahr].
Verwendung von Zusatzfunktionen

Ihr Internet-Verhalten auf unserer Netzseite wird nicht weiter verfolgt. FAMILIA AUSTRIA verwendet definitiv KEINEN der nachstehenden Zusatzdienste:

Google Analytics, Google AdSense, Piwik, Facebook Social Plugins, +1 Schaltfläche von Google+ FAQ, Schaltflächen der Dienste Twitter oder Tumblr, Jetpack/Wordpress.com-Stats Jetpack, Flattr, Getty Images, Amazon-Partnerprogramm ... oder ähnliches.

Zwecke der Datenerhebung

Wir erheben ausschließlich solche Daten, die zur Führung und Verwaltung des Vereins absolut notwendig sind und dem Erreichen des Vereinszweckes dienen. Sie sind die personenbezogenen Daten, die Sie auf dem Mitgliedsantrag ausfüllen, für die Organisation des Vereins und die Erfüllung seiner gesetzlichen Verpflichtungen (zB Abhaltung von Mitgliederversammlungen) erforderlich.

Die Zugriffsdaten (Serverlogfiles) und die übrigen Daten, die im Rahmen der Nutzung der Netzseite erhoben werden, sind nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes notwendig. Auch zur Vermeidung rechtswidriger Nutzung und der Veröffentlichung rechtswidriger oder unangemessener Beiträge auf der Netzseite und zur Gewährleistung der (Daten-)Sicherheit ist die Verarbeitung dieser Daten erforderlich.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur und in dem Umfang, indem wir vertraglich oder aufgrund gesetzlicher Vorgabe dazu verpflichtet sind, zur Wahrung unserer berechtigen Interessen erforderlich ist (sofern nicht Ihre Interessen oder Grundrechte oder Grundfreiheiten am Schutz der personenbezogenen Daten überwiegen) oder nach Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.

Es kann vorkommen, dass die Verarbeitung personenbezogener Angaben auf das berechtigte Interesse des Vereins (zB über seine Aktivitäten und das Vereinsleben zu berichten) gestützt wird. In diesem Fall steht Ihnen ein Widerspruchsrecht zu (siehe sogleich unten).

Auskunft, Berichtigung, Löschung, Widerspruch, Beschwerde

Wir machen Sie ausdrücklich darauf aufmerksam, dass Ihnen die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch sowie ein Beschwerderecht bei der österreichischen Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, zustehen.

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.