Choose a language ...
Change font size

Liebe Mitglieder von FAMILIA AUSTRIA!


Wir haben die neueste Fassung (Nr. 10) der 1000 AUGEN - Liste auf unsere Netzseite www.familia-austria.at gestellt.

Sie enthält nun (die Schreibvarianten nicht mitgerechnet) 643 gesuchte Namen von 449 Forschern.

Sie finden diese Liste unter der Direktadresse 1000 Augen


ZWECK:

Unsere Service 1000 AUGEN dient dazu, die systematische und weltweite Forschung nach seltenen Familiennamen zu unterstützen. Sie ist nicht auf Österreich-Ungarn beschränkt.

Näheres dazu auf unserer Netzseite.


WEITERLEITUNG:

Bitte leiten Sie diese Nachricht auch an interessierte Kollegen weiter. Je mehr Familienforscher diese Aktion 1000 AUGEN kennen, desto mehr Funde werden auch an die Suchenden gehen.

Wer die Liste auch in ein Forum oder auf eine Netzseite stellen will, möge sich bitte zuerst mit This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. in Verbindung setzen.


FREIE DATENBANK:

Die Teilnahme an 1000 AUGEN ist kostenlos und nicht von einer Mitgliedschaft bei FAMILIA AUSTRIA abhängig. Jeder Forscher, der einen seltenen Familiennamen weltweit sucht, ist eingeladen mitzumachen.

Und jeder Suchende kann diese Liste kostenlos einsehen, herunterladen und benützen.

Wir freuen uns damit dieses Spezialgebiet der Genealogie unterstützen zu können.


Mit freundlichen Grüßen

Der Vereinsvorstand von FAMILIA AUSTRIA


Günter Ofner

Heinz Hadwig

Michael Ambrosch

Dkfm. Helmuth Tautermann

Ernst Ambros

Dipl.-Ing. Erich Schadner

Claudia Weck

Eva Constantin

Dr. Peter Haas

Mag. iur. Alexander Weber