Choose a language ...
Change font size

Article Index

Matriken lesen und verstehen

Schriften

Fraktur, Kurrentschrift und Sütterlinschrift:

Kurrent: Deutsche Fibel - Das große und kleine Alphabet in Schreib- und Druckschrift
http://www.suetterlinschrift.de/Lese/Kanzlei2.htm - Großbuchstaben
http://www.suetterlinschrift.de/Lese/Kanzlei1.htm - Kleinbuchstaben
http://www.suetterlinschrift.de/Lese/Namen_schreiben.htm - hier kann man auf einer Tastatur mit lateinischen Buchstaben Worte schreiben und das Ergebnis wird automatisch in Sütterlin angezeigt
Schrift-Generator für alte deutsche Handschriften. Mit Texteingabe und Auswahl der gewünschten Schrift.
Schrifttafel Kurrent
Tafel Kurrent (Deutsche Schreibschrift) um 1900
Tafel Deutsche Schulausgangsschrift von Ludwig Sütterlin, 1914
Tafel Offenbacher Schrift von Rudolf Koch, 1927
Kurrent von 1814
Schreibschrift des 19. / 20. Jahrhundert
Kurrent- und Sütterlinschrift mit Schreibübungen
Schreiblehrgang Kurrentschrift. Von Margarete Mücke
Leseübungen
Schriftbeispiele des 17. bis 20. Jahrhunderts zur Erlernung der Kurrentschrift. Von Johannes Seidl
Freunde der deutsche Kurrentschrift
Besonderheiten der Sütterlinschrift mit Buchstabenkombinationen und Leseproben
richtige Anwendung der S-Regeln

Handschriften:

Schriftanleitung: Hilfe für alte Handschriften und Dokumente - Diese Website bietet Hilfe an, Manuskripte und andere alte Dokumente zu entziffern, die in alten Druckschriften oder alten Handschriftsformen geschrieben wurden.
Ein tolles Internet-Angebot der Universität Zürich, das sicherlich auch manchem Ahnenforscher hilfreich sein kann – mit vielen praktischen Übungen, die online bearbeitet werden können, u.a. Transkriptionsübungen und Datierungsübungen.

Lateinische Begriffe

Erklärungen lateinischer Begriffe und Abkürzungen

Eine alphabetische Sammlung lateinischer und alter deutscher Ausdrücke, u.a. aus dem Riepl


Latein in Kirchenmatriken - zusammengestellt aus den Zeitschriften "Sudetendeutsche Familienforschung"

Eine Sammlung lateinischer Worte, Redewendungen, Wortverbindungen, Ausdrücke und Bezeichnungen
Berufs- und Standesbezeichnungen
Berufsbezeichungen, Krankheiten, Todesursachen, Ortsnamen
lateinische Bezeichnungen für Stand und Gewerbe
Zeitbestimmungen, Todesursachen und Angaben über das Ableben

 

Teil 1 Deutsch-Latein, Teil 2 Böhmisch-Latein, Teil 3 Latein-Deutsch-Böhmisch

Berufsbezeichnungen

In den Verstorbenen-Listen der "Wiener Zeitung" 1703-1899 werden hunderte alter Berufsbezeichnungen genannt, die nicht nur im Wiener Raum in Gebrauch waren. Eine alphabetische Auflistung und Erklärung finden Sie unter dem o.g. link.
Döblinger Berufs ABC
Alte Berufsbezeichnungen in Deutsch und Latein
Lateinische Berufsbezeichnungen und Standes- und Verwandtschaftsbezeichnungen
Alte Berufsbezeichnungen in Latein und Altdeutsch
Alte Berufe
Lexikon alter Berufsbezeichnungen
Altes Gewerbe und historische Berufe
Thesaurus Professionum - Datenbank frühneuzeitlicher Berufsbezeichnungen
Alte Berufsbezeichnungen
Alte Berufe
Alte Berufsbezeichnungen
Berufsbezeichnungen (Namensbezeichnungen)
Berufe im Mittelalter
Medizinische Berufe im Mittelalter
Landwirtschaftliche Berufe im Mittelalter
Handwerksberufe im Mittelalter
Sonstige Berufe im Mittelalter
Berufsbezeichnungen aus Kirchenbüchern im Mittelalter
Alte Berufsbezeichnungen - deutsch/englisch
Lateinische Berufs-, Standes- und Verwandtschaftsbezeichnungen
Polnisch/Deutsche Berufsbezeichnungen

Krankheitsbezeichungen

das im Rahmen unseres Großprojektes zur Erfassung aller Sterbeeintragungen aus der WIENER ZEITUNG 1703-1899 entsteht
Alte Krankheitsbezeichnungen in Deutsch und Latein
Alte Krankheitsbezeichnungen oder Todesursachen
Ärztliche Ausdrücke und Krankheitsbezeichnungen
Alte Krankheitsbezeichnungen in Latein und Altdeutsch
Krankheitsbezeichnungen Medizinischer Begriff
Krankheiten in Schriftstücken, Arztbriefen und Kirchenbüchern
Alte Krankheiten
Historische Krankheitsbezeichnungen
Alte Krankheitsbezeichnungen

Namenforschung

In einem Kirchenbuch von Pola/Polná im Bezirk Iglau findet sich eine sehr interessante und aufschlussreiche alphabetische Auflistung: der ursprünglichen Schreibweise deutscher Familiennamen werden die tschechischen Entsprechungen in den dortigen Kirchenbüchern gegenübergestellt, möglicherweise auch gültig für weitere Gebiete in Böhmen und Mähren und für Sie eine große Hilfe bei der Suche.
  • Verbreitung von Familiennamen
in Deutschland - http://stoepel-network.de
in Italien
http://www.gens.info/italia/it/turismo-viaggi-e-tradizioni-italia
http://www.italianames.com/italian-last-names-maps/
http://italia.indettaglio.it/ita/cognomi/cognomi.html - Cognome = Nachname, Ricercha = Suche
in Kroatien - http://imehrvatsko.net/namepages/index/index/cat/2 - rechts oben bei Traži den Nachnamen (= Prezimena) eingeben
in Luxemburg - http://infolux.uni.lu/familiennamen/lfa/
in den Niederlanden - http://www.meertens.knaw.nl/nfb/index.php - Namen eingeben und "Zoek!"
in Österreich - http://www.verwandt.at/karten
in Oberösterreich - http://www.kulturgeschichte.at/Familiennamenatlas/Familiennamenkarten.html - Auf Basis der Grundeigentümer im Katasters von 1825
in Polen - http://www.moikrewni.pl/mapa/
in der Schweiz - http://www.verwandt.ch/karten/
in Tschechien - http://www.kdejsme.cz/
Hinterlegt und erklärt bisher Familiennamen A bis J
Datenbank mit über 71.000 Vornamen und deren Bedeutungen aus aller Welt.
Liste von deutschen Namen und deren magyarisierte Form.

Örtlichkeitsnamen

Bedeutung von Orts-, Dorf- und Siedlungs-, Hof- sowie Flur- und Geländenamen.
Brand, Schwant, Maiß und Reut. Salzburgische Orts- und Güternamen aus Urbarien gesammelt von Dr. Franz Zillner
Busch und Baum, Wald und Au in salzburgischen Flur- und Ortsnamen. Von Dr. Franz Zillner
Das Wasser in salzburgischen Flur- und Ortsnamen. Von Dr. Franz Zillner
Ame(i)s als Bestandteil von Orts- und Flurnamen in Nieder- und Oberösterreich. Von Dr. Elisabeth SCHUSTER
Alte Flurnamen

Ortssuche

Das Genealogische Orts-Verzeichnis
Diese Ortsnamen-Datenbank ermöglicht die Suche nach Orten in Ländern Ost-, Mittel- und Südosteuropas
Austrian Map online. Hier können Sie auch mit dem Platzhalter * an jeder beliebigen Stelle abfragen und zudem neben Orten nach Bergen und Gewässern suchen.
Alphabetisches Verzeichnis der Orte in Österreich. Sie können sich von einem Bundesland, über den Bezirk bis zum gewünschten Ort "durchklicken".
Städte in Österreich
Ortsindex Sudetenland
Orbis latinus oder Verzeichniss der lateinischen Benennungen der bekanntesten Städte etc., Meere, Seen, Berge und Flüsse in allen Teilen der Erde. 1861, von Johann Georg Theodor Grässe.
Ab Seite 218: deutsch-lateinisches Register
Orbis Latinus:Lexikon lateinischer geographischer Namen des Mittelalters und der Neuzeit
Liste der Listen deutschsprachiger Bezeichnungen nicht deutschsprachiger Orte
Dr. Rademacher's deutsch-österreichisches Ortsbuch 1871-1990 - Alphabetische Zusammenstellung der Orte nach Zugehörigkeit der verschiedenen Zeitepochen
Der Wandel der Ortsnamen in den ehemals deutsch besiedelten Gebieten der Tschechoslowakei, gezeigt an über 300 Beispielen ausgewählter ehemaliger Landkreise. Von Friedrich Lehmann, Marburg/Lahn 1999
Auswirkung der deutschen Besiedlung auf die Entwicklung der Ortsnamen im Gebiet der Iglauer Sprachinsel. Von Vendula Boučková, Brünn 2011
Ortssuche weltweit - diese Datenbank umfasst alle Länder und enthält mehr als acht Millionen Ortsnamen, die kostenlos zum Download zur Verfügung stehen (genaue Lage nach Längen- und Breitenangaben)
Gegenüberstellung deutsch-französischer und französisch-deutscher Ortsnamen in Elsass-Lothringen.
Handbuch der Südtiroler Ortsnamen - Gegenüberstellung deutsch-ladinischer und italienischer Ortsnamen in Südtirol
Ortsnamen im Ödenburgerland in zwei Tabellen, einmal sortiert nach den deutschen Ortsnamen und einmal sortiert nach den ungarischen Ortsnamen.
Polen: Städtenamen Deutsch-Polnisch / Polnisch-Deutsch

Kalender

Zeitrechnung des Deutschen Mittelalters und der Neuzeit von Dr. H. Grotefend, HTML-Version von Dr. H. Ruth
Ewiger Kalender - von 1583 (dem Jahr nach der Gregorianischen Kalenderreform) bis 2199
Alte Monats-, Wochen-, Tagesbezeichnungen sowie Monatszeichen und Sonderformen röm. Ziffern.
Alte Datums- und Zeitangaben / Monatsnamen
Kalendarische Begriffe
Kalenderarten, Monats- und Tagesnamen, besondere Sonntagsnamen
Bestimmung der beweglichen Feste in der christlichen Welt
Feiertagsbedeutung
Kalender-Rechner
Jahres-Kalender ab 01.01.1800
Der Datums-Konverter rechnet zwischen Julianischem und Gregorianischem Kalendersystem um
Ewiger Monatskalender
Mit dem Namenskalender können Namenstage bestimmt werden
Geburtdatumsrechner
Osterdatum und Datum der beweglichen Feiertage
Welcher Wochentag war der .... (Wochentagsrechner)
Informationen und Wissenswertes rund um den Kalender
Monate: Latein-Deutsch-Ungarisch-Englisch-Serbisch-Kroatisch
Tage: Latein-Deutsch-Ungarisch-Englisch-Serbisch-Kroatisch
sonstige Zeitbegriffe: Latein-Deutsch-Ungarisch-Englisch-Serbisch-Kroatisch