Wählen Sie die Sprache der Netzseite ...
Schriftgröße ändern

Am Ende mancher Verstorbene-Listen finden Sie in der WZ Korrekturen zu bereits veröffentlichten Sterbemeldungen.

Wichtig:

Jede dieser Korrekturen muss in einem eigenen Datensatz in Ihrer Tabelle erfasst werden!

In der Datenbank gibt es dann zwei Datensätze für denselben Verstorbenen.

Sowohl in dem Korrekturdatensatz als auch im Ersteintrag muss unter Sonstiges auf den jeweils anderen Datensatz verwiesen werden.

Nach dem Ersteintrag suchen Sie anhand der Angaben in Ihrer Tabelle oder, falls es einen Vormonat betrifft, in ANNO.

Variante 1

Die Korrektur und der Ersteintrag finden sich in Ihrem Monat:

Korrektur als eigenen Datensatz eingeben:

  • Datum WZ-Ausgabe
  • Sterbedatum aus Ersteintrag
  • Name (wenn diesen die Korrektur betrifft, den richtigen korrigierten Namen eintragen)
  • Vorname
  • Unter Sonstiges: Korrektur der WZ -Ausgabe v. ... (WZ-Ausgabe-Datum aus Ersteintrag übernehmen)
  • Wenn die Korrektur den Namen betrifft, ebenfalls unter Sonstiges: Ersteintrag Name: …

Querverweis beim Ersteintrag:

  • Unter Sonstiges: Korrektur in der WZ-Ausgabe v. ....
  • Wenn die Korrektur den Namen betrifft, ebenfalls unter Sonstiges: Korrektur Name: …

Variante 2

Die Korrektur bezieht sich auf einen Vormonat (der nicht Ihnen zugeteilt ist oder den Sie bereits abgeliefert haben):

Korrektur als eigenen Datensatz eingeben: wie in Variante 1

Da Sie im Ersteintrag den Quer-Verweis unter Sonstiges nicht eintragen können, senden Sie bitte den Korrekturdatensatz incl. URL (einfach aus der Tabelle in eine mail kopieren) an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!email. Sie veranlasst dann der alles Weitere.

Achtung:

Es ist schon vorgekommen, dass der Ersteintrag NICHT in der WZ stand (Seiten fehlen in ANNO oder sind noch nicht digitalisiert).

Sie legen Ihren Korrekturdatensatz wie gewohnt an incl. Querverweis unser Sonstiges und tragen unter Sterbedatum das in der Korrektur angegebene Datum ein (da Sie es ja aus einem fehlenden Ersteintrag nicht übernehmen können).

Sie vermerken zusätzlich unter Sonstiges: Ersteintrag nicht gefunden und markieren die gesamte Spalte gelb.

Sie mailen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mail die Angaben des Korrektureintrages incl. URL, sie veranlaßt alles Weitere.