Wählen Sie die Sprache der Netzseite ...
Schriftgröße ändern

Beginnend mit 1790 gab die österreichische Militärverwaltung bzw. das Kriegsministerium Schematismen heraus, in denen alle aktiven Offiziere und Offiziere der Reserve sowie die Militärbeamten, Militärärzte, Militärseelsorger usw. namentlich aufgelistet waren.

Gegliedert nach militärischen Einheiten (z.B. Regimentern, Spitälern, Kadettenanstalten) wurden alle Offiziere dem Rang nach aufgezählt, inkl. Rang, Orden & Auszeichnungen sowie dem letzten Avancierungs-Stichtag (Aufrückung in einen höheren Rang). Bei jeder Einheit ist auch der jeweils aktuelle Stationierungsort angegeben. Nicht verzeichnet sind die Geburtsorte und -daten, es gibt auch keine Angaben zu den Eltern. Fast alle Bände haben auch Namensindices, sodaß die Suche recht leicht möglich ist.

Diese Schematismen erschienen in der Regel jährlich unter folgenden Namen.

Bei Kramerius (Nationalbibliothek Prag) und an zahlreichen anderen Stellen im Netz (Sammlung unter Militär) kann man sie vollinhaltlich lesen.


1790 - 1803: Oesterreichischer Militär-Almanach für das Jahr ...

http://kramerius.nkp.cz/kramerius/PShowPeriodical.do?id=28379&it=0


1804 - 1808: Schematismus der Kais. Königl. Armée für das Jahr ...

http://kramerius.nkp.cz/kramerius/PShowPeriodical.do?id=28384&it=0


1810 - 1814: Schematismus der Oesterreichisch-Kaiserlichen Armée für das Jahr ...

http://kramerius.nkp.cz/kramerius/PShowPeriodical.do?id=28389&it=0


1815 - 1868: Militär-Schematismus der österreichischen Kaiserthumes

http://kramerius.nkp.cz/kramerius/PShowPeriodical.do?id=28365&it=0


1869 - 1889: Kais. Königl. Militär-Schematismus für ...

http://kramerius.nkp.cz/kramerius/PShowPeriodical.do?id=28418&it=0


1890 - 1914: Schematismus für das kaiserliche und königliche Heer und die kaiserliche und königliche Kriegs-Marine für ...

http://kramerius.nkp.cz/kramerius/PShowPeriodical.do?id=28443&it=0


1916 - 1918: Ranglisten der kaiserlich und königlichen Heeres ...

http://kramerius.nkp.cz/kramerius/PShowPeriodical.do?id=28392&it=0

 

Weiters gibt es eine Vielzahl von Teil-Schematismen, die beispielsweise nur die k.k. Gendarmerie enthalten, oder Landwehr und Gendarmerie.

1877 - 1913: Schematismus der k.k. Landwehr und der k.k. Gendarmerie der im Reichsrathe vertretenen Königreiche und Länder für das Jahr ... (1877 - 1913)

http://kramerius.nkp.cz/kramerius/PShowPeriodical.do?id=28483&it=0


1916 - 1918: Ranglisten der k.k. Landwehr und der k.k. Gendarmerie

http://kramerius.nkp.cz/kramerius/PShowPeriodical.do?id=28395&it=0

 

Diese Militär - Schematismen umfassen folgende militärischen Formationen dieser Zeit (1790 - 1918), also k.k. Armee, k.u.k.-Armee (ab 1868), k.u.k.-Kriegsmarine (ab 1868).


Mit Hilfe dieser Militär-Schematismen kann man die Conduit (Laufbahn) der aktiven - und Reserveoffiziere ab 1790 gut verfolgen, an Hand der Regimentsbezeichnungen findet man im Kriegsarchiv in Wien leicht auch die Personalakte dieser Offiziere - und dort gibt es dann meist auch Angaben zu Herkunft und den Vätern.

Kriegsarchiv Wien: http://www.oesta.gv.at/site/5001/default.aspx

 

Diese Militär - Schematismen wurden ab 1906 durch private Ruhestands - Schematismen ergänzt:

Ruhestands - Schematismen

 

Diese Beschreibung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und lückenlose Richtigkeit.

Ergänzungen und Berichtigungen sind ausdrücklich erwünscht.


Günter Ofner, September 2012

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!