Choose a language ...
Change font size

Article Index

Alte Schriften

Keine Angst vor alten Schriften. Entgegen der weitverbreiteten Meinung sind die alten deutschen Schreibschriften (u.a. Kurrent und ab ca. 1920 Sütterlin) der lateinischen recht ähnlich und recht leicht erlernbar. Und je öfter man sie liest, desto schneller geht es. Ich selbst habe sie altersbedingt nicht mehr in der Schule gelernt, kann sie aber heute ziemlich flüssig lesen. Das wirkliche Problem ist nicht die Kurrentschrift, sondern die Schmierage in manchen Büchern.